Ökobilanz nach neuer Norm

Der natureplus Datenbank-Partner baubook ist die erste Plattform in Europa, die Ökobilanzen nach der brandneuen EN 15804+A2 rechnen kann.

In baubook können ab sofort auch Ökokennzahlen (EPD) mit der Hintergrunddatenbank Gabi deklariert werden. Als einer der ersten Datenbanken in Europa können zudem auch Ökobilanzdaten nach der brandneuen Norm EN 15804+A2 deklariert werden. Die baubook-Datenbank ist der Technologie-Partner für unsere natureplus-Database. 

Alle „Ökobilanz-Welten“ werden in baubook sauber getrennt voneinander dargestellt:

  • Ökologische Kennwerte gemäß EN 15804+A1 auf Basis von ecoInvent
  • Ökologische Kennwerten gemäß EN 15804+A1 auf Basis von Gabi
  • Ökologische Kennwerte gemäß EN 15804+A2 auf Basis von ecoInvent
  • Ökologische Kennwerten gemäß EN 15804+A2 auf Basis von Gabi

Die getrennte Darstellung ist notwendig, weil Ökobilanzdaten mit unterschiedlichen Hintergrunddatenbanken und nach unterschiedlichen Normenfassungen nicht miteinander vergleichbar sind: Die im Februar 2020 veröffentlichte neue Norm EN 15804+A2 brachte umfassende Änderungen bei den Wirkindikatoren mit sich. Nach den beiden Normenfassungen EN 15804+A1 bzw. EN 15804+A2 berechnete Wirkindikatoren lassen sich somit nicht miteinander vergleichen und dürfen nicht gemeinsam verwendet werden.

Hintergrund: Für Produktökobilanzen werden Grund- und Prozessdaten zur Energiebereitstellung, zu Transporten, Chemikalien, etc. benötigt. Die ecoinvent-Datenbank ist eine der weltweit führenden Basis-Datenbanken. In Deutschland ist die GaBi-Basis-Datenbank weit verbreitet. Beide Datenbanken werden nach aktuellen wissenschaftlichen Standards und nach hohen Qualitätsansprüchen erstellt, dennoch weichen die Ergebnisse dieser Datenbanken zum Teil erheblich voneinander ab.

Die natureplus Webseminar-Reihe "Baustoffe der Zukunft" mit 6 Terminen vom 16.04. bis 08.07.2021 stellt Baumaterialien vor, die eine ganzheitliche...

Weiterlesen

Madaster ist ein Materialkataster für die Circular Economy, in der Online-Plattform werden Gebäude registriert, einschließlich der Materialien und...

Weiterlesen

Der Petitionsausschuss hörte kürzlich die Argumente der "Bauwende"-Petition der Architects for Future an.

Weiterlesen

Bei der Anhörung der Anträge von Grünen und FDP zum Thema "Bauwende" im Bauausschuss des Bundestages zeichnete sich breite Zustimmung der Fachwelt für...

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

 

ADVERTISMENT