Zukunft Bau Kongress 2021 - Aufzeichnungen jetzt verfügbar

Der Zukunft Bau Kongress 2021 fand am 18. und 19. November statt und beschäfigte sich damit, wie eine "Bauwende" durch einen klima- und ressourcengerechten Umgang mit Neubau und Bestandserhaltung erreicht werden kann. Die Aufzeichnungen der Vorträge sind nun verfügbar.

Im Zentrum des Kongresses, standen die Fragen: Welchen Beitrag kann die Bauwelt zu den Herausforderungen des Klimawandels leisten und wie kann die Bauwende gestaltet werden? Welche Handlungsräume sind relevant, und welche Positionen zum Umgang mit Ressourcen, Bestand und Neubau sind in diesem Zusammenhang wichtig? Dazu lieferten die Referenten, zu denen unter anderem auch Prof. Hans Joachim Schellnhuber zählte, spannende Reflexionen, Visionen und neue Denk – und Lösungsräume. Der Kongress zeigte eine große thematische Bandbreite auf, die beispielhaft für die Komplexität der Bauwelt ist. Breiter Konsens bestand in dem Wunsch nach der Bauwende und entsprechenden baupolitischen Akzenten. Um die Themen des Zukunft Bau Kongresses in die weitere Fachwelt zu tragen, wird im Frühjahr 2022 eine entsprechende Publikation erscheinen.

Die Videomitschnitte der Vorträge des Zukunft Bau Kongresses sind nun öffentlich zugänglich.

 

 

Subscribe to our newsletter

In kompakten 45-minütigen Veranstaltungen bietet der natureplus e.V. ab Mai 2022 einmal im Monat im Rahmen der natureplus Late Lunch Sessions 2022...

[more]

Nach einem Circular Economy Workshop im September 2021, nutzt der natureplus e.V. die gewonnen Erkenntnisse und wirkt aktiv bei den Vorhaben „DIN...

[more]

Zwei Millionen Euro zusätzliche Förderung in Baden-Württemberg für denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen. Nachhaltige Materialien sind hierfür besonders...

[more]

Das Buildings Performance Institute Europe (BPIE) hat zur Lebenszyklusperspektive in der Bau- und Immobilienwirtschaft Ende April 2022 einen Bericht...

[more]

 

ADVERTISMENT